• office48743

Die Orchideen im Leutratal - kleine Wanderung bei Jena

Ich weiß nicht, ob jeder von euch es schon wusste, aber wir hüten hier in Jena einen echten floralen Schatz. Durch die vielen Muschelkalkböden ist Thüringen - und vor allem Jena - eine der orchideenreichsten Regionen Deutschlands. Und das Gebiet, an dem es die meisten Orchideen auf einem Fleck gibt, ist das Leutratal.


orchideen-leutratal-wanderung-jena_Knabenkraut

Das Leutratal, das sich entlang des Flüsschens Leutra zieht, ist nicht nur Thüringens ältestes Naturschutzgebiet - es ist auch unglaublich artenreich: 26 der über 40 in Thüringen vorkommenden Orchideenarten sind hier zu finden und kann man bei einer kleinen Wanderung entdecken. Knabenkraut, Bocks-Riemenzunge, Korallenwurz, Frauenschuh, Waldhyazinthe, Waldvöglein und viele mehr kann man hier bewundern.

orchideen-leutratal-wanderungen-jena_Knabenkraut

Das Leutratal ist nur circa 15 Minuten vom Stadtzentrum entfernt und liegt unweit des zu Jena gehörigen Örtchens Leutra. Von hier aus lässt sich das Naturschutzgebiet am besten erkunden. Aber auch von Maua aus führt wunderschöner Wanderweg mitten ins Leutratal.

Die Blütezeit der Orchideen liegt zwischen Ende April und Mitte Juni. In diesem Zeitraum bietet der NABU regelmäßig öffentliche Orchideenwanderungen von Leutra aus an.

Neben dem Leutratal lohnt es sich aber auch, an anderen Stellen in und rund um Jena nach den zarten Pflänzchen Ausschau zu halten: u.a. auf dem Jenzig, den Sonnenberge, entlang der Horizontale im Mühltal und an zahlreichen anderen Kalkhängen.

Wer sich auf Orchideensuche begibt, sollte aber bedenken, dass die Gewächse unter Naturschutz stehen: Also bitte NICHT abbrechen und in die heimische Vase stecken! Stattdessen: Fotos machen! Genau wie ich.



orchideen-leutratal-wanderung-jena_Bläuling













Mehr Infos und News zu den Orchideen im Leutratal und Führungen findet ihr hier: https://www.nabu-jena.de/orchideenfuehrungen-leutratal/

582 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen