Botanischer Garten Jena

Botanischer_Garten_Jena_Bild_Sehenswürdigkeiten_IMG_9383_HDR.jpg

Ihr wolltet schon immer einmal wissen, wie ein stacheliger Schwiegermutterstuhl aussieht, was streifenköpfige Bartagemen sind, ob fleischfressende Pflanzen wirklich Fleisch fressen oder wie sich der Gesang von pfeifenden Fröschen anhört…?  Dann ab die Post in den Botanischen Garten in Jena. Hier werden all diese Wissenslücken gefüllt.

Mitten im Herzen von Jena, zwischen Unibibliothek, Planetarium und Stadtkern befindet sich die 4,5 Hektar große „grüne Lunge“ der Stadt, die etwa 12.000 verschiedene Pflanzenarten aus aller Welt beherbergt und dazu noch einige Kleintiere.

Ein Teil der Pflanzen wächst im parkähnlich angelegten wunderschönen Außengelände – dazu gehört auch der über 200 Jahre alte Gingko-Baum, den einst J.W. Goethe hat pflanzen lassen – , andere gedeihen in einem der fünf klimatisierten riesigen Gewächshäuser. Highlight ist sicher das Victoriahaus, das der südamerikanischen Riesenseerose Victoria seinen Namen zu verdanken hat. Neben einer tropischen Blütenpracht, kann man in dem schwül-warmen Glashaus auch Piranhas beobachten, die unter den Seerosen umher schwimmen und von April bis Oktober wird man von unzähligen Schmetterlingen aller Couleur umflattert... Ein kleines Stück Brasilianischer Regenwald mitten in Thüringen.

Ein Besuch im Botanischen Garten, der übrigens der zweitälteste in Deutschland ist (nach dem in Leipzig) lohnt zu jeder Jahreszeit. Im Winter zaubert man sich hier in den warmen Gewächshäusern ein kleines Sommer-Urlaubs-Gefühl. Im Sommer spenden die unzähligen Bäume im Park wohltuenden Schatten.

Nach dem Spaziergang durch diese grüne Oase, wenn der kleine Hunger sich breit gemacht hat, bietet sich ein Besuch im „Café Immergrün“, das genau gegenüber vom Botanischen Garten liegt,  geradezu an.

 

Unsere Highlights: Einmal im Jahr finden hier die Pflanzen-Raritäten-Börse und das Sommerfest der Universität statt

Eintrittspreise: zw. 1,50 Euro und 4 Euro

Öffnungszeiten:  Ganzjährig und täglich, 01.04. bis 31.10., 10.00 - 19.00 Uhr; 01.11. bis 31.03.,  10.00 - 18.00 Uhr

Lage: Fürstengraben 26, 07743 Jena

Tel.: 03641-949274   

Homepage: www.botanischergarten.uni-jena.de

Botanischer Garten Jena Magnolien.jpg

Im botanischen Garten kann man gut die Seele baumeln lassen

Jena_Bild_Botanischer_Garten.jpg
Kirschblüten_Botanischer Garten.jpg
Botanischer Garten Jena